************* +++ Formel 1 Saison 2017 ist in der zweiten Hälfte +++ **************** +++ nächstes Rennen 22.10.2017 in Austin USA +++ +++ Formel 1 Tip Octavian führt +++ **************** +++ *******AB SOFORT WIEDER NEU-REGISTRIERUNGEN möglich********

auch von neulich 170924

Konvolute von Funden eines Tages, einer Woche oder ähnlich

Moderator: Pituli

auch von neulich 170924

Beitragvon Octavian » Do 05 Okt, 2017 21:16

Hallo, neulich eine Runde mit Arma, Loki und Pituli gedreht.

Das kam raus:

170924_00alles01.jpg

170924_00alles02.jpg

170924_00alles03Mnz.jpg


Loki fand einen Glasknopf mit hinterlegter Fleur de Lys.(Bildmitte)
Der wird Testpilot für eine Glasreparatur-Konservierung.

170924_01Glasknopf01.jpg


eine römische Fibel mit kleinen Emaileinlagen:

170924_02Fibel01.jpg

170924_02Fibel02.jpg


Pituli konnte ein Münzgewicht finden:

170924_03Muenzgewicht01.jpg

170924_03Muenzgewicht02.jpg


Bei den Münzen war eine römische Silberdame:

170924_04Denar_Julia01.jpg

170924_04Denar_Julia02.jpg


Gruß
Octavian
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Bilder und Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen. Bitte einloggen...
!!!Faire Leute können gönnen!!!
Benutzeravatar
Octavian
Administrator
 
Beiträge: 10596
Registriert: Mi 24 Mär, 2010 15:12
Wohnort: Deutschland

Re: auch von neulich 170924

Beitragvon Poker » Fr 06 Okt, 2017 14:29

Sehr schön, auch das vom 21.
Sag mal, haben die Schnallen mit diesen Zusatzblechen einen eigenen Namen? Habe auch so eine ähnliche, mit erschließt sich der Sinn nur nicht ganz.
Gruß
Andreas
* wer viel fragt, erscheint dumm - wer nicht fragt, bleibt es! *
Benutzeravatar
Poker
Experte
 
Beiträge: 919
Registriert: Mo 01 Okt, 2012 16:56
Wohnort: Niedersachsen

Re: auch von neulich 170924

Beitragvon Octavian » Fr 06 Okt, 2017 20:02

Poker hat geschrieben:Sehr schön, auch das vom 21.
..., haben die Schnallen mit diesen Zusatzblechen ......


Sorry,
stehe auf dem Schlauch,
welche meinst Du?
Etwas aus diesem Komplex?

Gruß
Octavian
!!!Faire Leute können gönnen!!!
Benutzeravatar
Octavian
Administrator
 
Beiträge: 10596
Registriert: Mi 24 Mär, 2010 15:12
Wohnort: Deutschland

Re: auch von neulich 170924

Beitragvon Poker » Sa 07 Okt, 2017 17:06

Drittes Bild von oben, da ist der Rahmen der Schnalle und direkt rechts daneben die Platte, die aussieht wie ein Umriss eines Adlers auf einer Zwiebelkuppel (mit seeeehr viel Phantasie)
Die Nadel hast du nicht gefunden...
Gruß
Andreas
* wer viel fragt, erscheint dumm - wer nicht fragt, bleibt es! *
Benutzeravatar
Poker
Experte
 
Beiträge: 919
Registriert: Mo 01 Okt, 2012 16:56
Wohnort: Niedersachsen

Re: auch von neulich 170924

Beitragvon Poker » Sa 07 Okt, 2017 17:11

... bei mir sieht das so aus, ist aber ein neueres Modell...

DSC02425.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Bilder und Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen. Bitte einloggen...
Gruß
Andreas
* wer viel fragt, erscheint dumm - wer nicht fragt, bleibt es! *
Benutzeravatar
Poker
Experte
 
Beiträge: 919
Registriert: Mo 01 Okt, 2012 16:56
Wohnort: Niedersachsen

Re: auch von neulich 170924

Beitragvon Octavian » Sa 07 Okt, 2017 17:57

Ah jetzt ja,

Das hat was mit dem Einfädeln des Lederriemens zu tun.

Auf Deinem Bild müsste die Schnallenzunge ( nicht Dorn ) lose und später eingefügt sein,
die ist nämlich meiner Meinung nach auf der falschen Seite.

Der Dorn liegt oben auf der Schnalle auf, wie bei Deinem Bild, die Zunge liegt darunter und der Lederriemen
wird zwischen Zunge und Schnallenrand ""untergefädelt"".

Manche dieser ""Zungen"" haben vorne dran den Dorn, in den das Loch des Lederriemens eingehängt wurde.
Und damit der "Dorn" dann nicht "zurückschlagen" kann und die Schnalle aufgeht,
ist unten-hintendran die Zunge, auf der der Riemen liegt und den Dorn vorne hält.

Ich weiss nicht, ob man das halbwegs verstehen kann.

Wenn nicht male ich ein Bild.

Gruß
Octavian
!!!Faire Leute können gönnen!!!
Benutzeravatar
Octavian
Administrator
 
Beiträge: 10596
Registriert: Mi 24 Mär, 2010 15:12
Wohnort: Deutschland

Re: auch von neulich 170924

Beitragvon Poker » Mo 09 Okt, 2017 18:07

Oh ja, die Zeichnung möchte ich gerne sehen.
:LOL: :daumenhoch:
Die Zunge und den Dorn habe ich für das Foto nur obenauf gelegt, die Achse ist leider komplett festgerostet und ich wollte versuchen, die irgendwie aus dem Lager heraus zu bekommen.
Gruß
Andreas
* wer viel fragt, erscheint dumm - wer nicht fragt, bleibt es! *
Benutzeravatar
Poker
Experte
 
Beiträge: 919
Registriert: Mo 01 Okt, 2012 16:56
Wohnort: Niedersachsen


Zurück zu Zusammenstellungen von Fundperioden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron


Bodenfunde, Schatzsucher, Sondengänger, Metalldetektor, Metallsuchgerät, Bodenfunde, Numismatik, Münzen, Münzschatz, Bronzezeit, Kelten, Römer, Mittelalter, Archäologie, Schatzsucherforum