************* +++ Formel 1 Saison 2017 ist vorbei +++ **************** +++ nächstes Rennen 25.03.2018 in Melbourne +++ +++ Formel 1 Tip Octavian gewinnt Poker folgt +++ **************** +++ *******AB SOFORT WIEDER NEU-REGISTRIERUNGEN möglich********

Ringsuche Auftrag 171021

Hier kann jeder Geschichten veröffentlichen die sich mit dem Wiederfinden von Verlorenem im Auftrag des Verlierers gefassen. Vom Ehering bis zum Familienschatz

Ringsuche Auftrag 171021

Beitragvon Octavian » Sa 21 Okt, 2017 17:35

Hallo zusammen,

waren mal wieder im Auftrag unterwegs.

Ein Mann hatte bei Kunden im 4. Stock einer Wohnanlage den Mietern gezeigt wie er
den Vorplatz verändern will.

Bei einer ausladenden Geste mit der Hand ist ihm sein Platinring om Finger gefallen
und neben einem Vordach in der Rabatte gelandet.

Er hatte schon selbst gesucht und alles zertrampelt.

Im Vorgespräch meinte er es seien Bodendecker vorhanden.

Diese waren dann hüfthoch:

AuSu_171021_DA_01.jpg


In der Mitte stand ein Mehlbeerbaum/Strauch.
Das Grünzeug war wie kleine Lianen und ständig hatte man irgendwelche Blätter im Gesicht.
Beim "Schwenken" hängte sich der Sondenteller ständig irgendwo ein,
die ersten Signale waren Müll aus 4 Etagen.

Nach einer Stunde hatte ich den Eindruck, es sei kaum Möglich den Ring zu finden ohne die Fläche zu roden.

Nach einer nochmaligen hypothetischen Berechnung der Flugbahn und unter Einbeziehung der
Möglichkeit des Abprallens von einem Ast der Mehlbeere machte ich noch einen Versuch
von der Hauswand weg, und wurde fündig.

Der Ring lag unter einem der Büsche im Vorgarten obenauf.

AuSu_171021_DA_02.jpg

AuSu_171021_DA_04.jpg


Die Freude beim Verlierer war groß,
die Verlobte wurde gleich telefonisch informiert.

AuSu_171021_DA_05b.jpg


Gruß
Octavian
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Bilder und Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen. Bitte einloggen...
!!!Faire Leute können gönnen!!!
Benutzeravatar
Octavian
Administrator
 
Beiträge: 10647
Registriert: Mi 24 Mär, 2010 15:12
Wohnort: Deutschland

Re: Ringsuche Auftrag 171021

Beitragvon Pituli » So 22 Okt, 2017 19:01

haste gut gemacht. :daumenhoch: war ein schöner Tag. Danach haben wir uns noch mit einem netten Sondelkollegen getroffen, war supi :D-hochleben:
Pituli

Templerorden
Benutzeravatar
Pituli
Administrator
 
Beiträge: 2703
Registriert: Mo 05 Apr, 2010 16:33
Wohnort: Deutschland

Re: Ringsuche Auftrag 171021

Beitragvon Poker » So 29 Okt, 2017 20:34

Interessanter Ring, leicht quadratisch, hab ich noch nie gesehen. cool.
:daumenhoch:
Gruß
Andreas
* wer viel fragt, erscheint dumm - wer nicht fragt, bleibt es! *
Benutzeravatar
Poker
Experte
 
Beiträge: 927
Registriert: Mo 01 Okt, 2012 16:56
Wohnort: Niedersachsen

Re: Ringsuche Auftrag 171021

Beitragvon Octavian » So 29 Okt, 2017 20:47

Poker hat geschrieben:Interessanter Ring, leicht quadratisch, hab ich noch nie gesehen. cool.
:daumenhoch:


Ich denke unpraktisch, weil die Ecken Potential haben irgendwo einzuhängen,
auch wenn sie abgerundet sind.

Mein Großonkel hat so einen Finger verloren.
Am Laster an der Ladeboardwand festgehalten, runtergesprungen und mit dem Ring hängen geblieben.

Gruß
Octavian
!!!Faire Leute können gönnen!!!
Benutzeravatar
Octavian
Administrator
 
Beiträge: 10647
Registriert: Mi 24 Mär, 2010 15:12
Wohnort: Deutschland


Zurück zu Verlorenes im Auftrag gesucht und gefunden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron


Bodenfunde, Schatzsucher, Sondengänger, Metalldetektor, Metallsuchgerät, Bodenfunde, Numismatik, Münzen, Münzschatz, Bronzezeit, Kelten, Römer, Mittelalter, Archäologie, Schatzsucherforum