************* +++ Formel 1 Saison 2019 läuft +++ ********Hamilton wird auch Weltmeister wenn er rückwärts fährt******** +++ nächstes Rennen 28.7.2019, 14:10 h in Hockenheim +++ +++ ************************** +++ **************** +++ *******Das Forum wird überarbeitet********

Schnallenliteratur

Interessante Bücher Zeitungen und sonstige Publikationen

Moderator: Pituli

Schnallenliteratur

Beitragvon Rheingauner » Mo 04 Apr, 2011 15:46

Dann fang ich mal an:

Buckles (1250-1800), Ross Whitehead, ISBN 189773817X

Nettes Nachschlagewerk mit vielen Abbildungen/Fotos und Zeichnungen, leider nur in Englisch. Die Zeitstellungen differieren leider zum Kontinent etwas (Schnallinger schrieb mal was von ca. 50 Jahren Differenz).
Gruß
Benutzeravatar
Rheingauner
Experte
 
Beiträge: 104
Registriert: Mi 07 Apr, 2010 00:20

Re: Schnallenliteratur

Beitragvon Pituli » Mo 04 Apr, 2011 17:14

Recht schönen Dank Rüdi. Ich denke das die Engländer in der Schnallenbestimmung führend sind. Oder ?

liebe Grüße
Pituli

Templerorden
Benutzeravatar
Pituli
Administrator
 
Beiträge: 2724
Registriert: Mo 05 Apr, 2010 16:33
Wohnort: Deutschland

Re: Schnallenliteratur

Beitragvon Rheingauner » Mo 04 Apr, 2011 17:26

Hi Petra,
das kann ich aus meiner bescheidenen Erfahrung auch so bestätigen, an deutscher Literatur habe ich bisher noch nichts gefunden, selbst Schnallinger konnte mir noch keinen empfehlenswerten deutschen Literaturtip geben.
Gruß und vielleicht bis morsche
Benutzeravatar
Rheingauner
Experte
 
Beiträge: 104
Registriert: Mi 07 Apr, 2010 00:20

Re: Schnallenliteratur

Beitragvon Octavian » Mo 04 Apr, 2011 17:41

Das mit der Zeit ist mir auch so erinnerlich.

Ich habe auch schon von 100 Jahren Unterschied +/- gehört.

Da sind dann halt wieder die Beifunde gefragt.

Danke für die Hinweise in Literatur und Links. :daumenhoch: :daumenhoch:

Gruß Octavian
!!!Faire Leute können gönnen!!!
Benutzeravatar
Octavian
Administrator
 
Beiträge: 10785
Registriert: Mi 24 Mär, 2010 15:12
Wohnort: Deutschland

Re: Schnallenliteratur

Beitragvon Pituli » Mo 04 Apr, 2011 17:42

Rheingauner hat geschrieben:Hi Petra,
das kann ich aus meiner bescheidenen Erfahrung auch so bestätigen, an deutscher Literatur habe ich bisher noch nichts gefunden, selbst Schnallinger konnte mir noch keinen empfehlenswerten deutschen Literaturtip geben.
Gruß und vielleicht bis morsche



Du, uff emol sinn mer do zum
Bildfuttern undBild erzähle.

liebe Grüße
Pituli

Templerorden
Benutzeravatar
Pituli
Administrator
 
Beiträge: 2724
Registriert: Mo 05 Apr, 2010 16:33
Wohnort: Deutschland


Zurück zu Literaturhinweise

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron


Bodenfunde, Schatzsucher, Sondengänger, Metalldetektor, Metallsuchgerät, Bodenfunde, Numismatik, Münzen, Münzschatz, Bronzezeit, Kelten, Römer, Mittelalter, Archäologie, Schatzsucherforum