************* +++ Formel 1 Saison 2019 läuft +++ ********Hamilton wird auch Weltmeister wenn er rückwärts fährt******** +++ nächstes Rennen 28.7.2019, 14:10 h in Hockenheim +++ +++ ************************** +++ **************** +++ *******Das Forum wird überarbeitet********

Was ist mit dem aktuellen Monatsthema gemeint?

Warum ein Schwerpunktthema?

Moderator: Octavian

Was ist mit dem aktuellen Monatsthema gemeint?

Beitragvon Octavian » Sa 01 Okt, 2011 11:12

Hallo zusammen,

das aktuelle Monatsthema zielt darauf ab,
dass jeder nicht nur ein Hobby hat.

Ausser dem einfachen Benennen eines oder mehrerer Interessengebiete
wäre eine weitergehende Erläuterung auch gerne mit Bildern erwünscht.


Gruß
Octavian
!!!Faire Leute können gönnen!!!
Benutzeravatar
Octavian
Administrator
 
Beiträge: 10802
Registriert: Mi 24 Mär, 2010 15:12
Wohnort: Deutschland

Monatsthema November

Beitragvon maxe69 » Sa 05 Nov, 2011 20:51

Da sich hier scheinbar alle nur mit dem Sondeln befassen und sonst wohl kein anderes Thema interessant zu sein scheint, stelle ich mal die Frage nach eventuellen Haustieren.

Wer hat denn welche, warum habt ihr sie und was erfreut euch besonders an ihnen?
Caddy hat nen Hund, der findet Gummiteile auf dem Acker :daumenhoch:
Ich hab meine Gänse, die passen besser auf den Hof auf wie Caddy sein Hund.

Wusstet ihr das die Griechen sich Gänse zum aufpassen gehalten haben?

Die Frage nach Interesse an Kakteen stellte ich auch mal, leider ohne Resonanz.
Da hab ich beispielsweise mal ein Buch geschrieben, das Thema finde ich auch sehr faszinierend, da diese Pflanzen sehr einzigartig sind.

Aber das könnte was für einen anderen Monat sein.

Ich schlage die Haustiere vor, lasst die Spiele beginnen :Zwinker:
maxe69
 

Re: Was ist mit dem aktuellen Monatsthema gemeint?

Beitragvon maxe69 » Sa 05 Nov, 2011 21:00

Nun schaut mir mein 9 jähriger Spion(in) über die Schulter und liest mit.

Da stellt sie doch ne interessante Frage: Warum sucht ihr eigentlich alle?

Auch mal eine interessante Frage, zu der man sich austauschen könnte.
Ich finde Kinderfragen genial!!!
maxe69
 

Re: Was ist mit dem aktuellen Monatsthema gemeint?

Beitragvon maxe69 » Sa 05 Nov, 2011 21:17

Meine Gänse beissen mich nicht, also da habe ich keine Erfahrungen.
Nen Hundebiss kann schon bitter sein, da kann ich ein Lied von singen.

Einmal in die Hand bitte und das Loch wurde immer größer.
Ende vom Lied war reiner Alkohol auf die Wunde, Zähne zusammen beißen und wirken lassen.
Eine Woche und es war vergessen.

Die kleinen Nachfahren können schon verdammt gut hinterfragen und kombinieren, die sprechen das dann auch noch offen aus, tz tz tz
Unsere Brut, aber wir lieben sie trotzdem :D-Hurra:
maxe69
 

Re: Was ist mit dem aktuellen Monatsthema gemeint?

Beitragvon nugget » Sa 05 Nov, 2011 23:10

maxe69 hat geschrieben:Ich schlage die Haustiere vor, lasst die Spiele beginnen :Zwinker:


Unseren hübschen schwarzen Panther mussten wir leider letztes Jahr wegen akutem Nierenversagen einschläfern lassen.

k-Bild 083.jpg
k-Bild 082.jpg


Nun ist nur noch unser kleiner bunter Pleitegeier übrig.

k-Bild 062.jpg
k-Bild 088.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Bilder und Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen. Bitte einloggen...
Gruß nugget

Vertrau nur deinem Arsch, denn der steht immer hinter dir.
Benutzeravatar
nugget
Experte
 
Beiträge: 3347
Registriert: So 04 Apr, 2010 15:11
Wohnort: Im Reich der Ludowinger

Re: Was ist mit dem aktuellen Monatsthema gemeint?

Beitragvon Octavian » Sa 05 Nov, 2011 23:47

Der ist ja schön bunt, was issn das?

Gruß
Octavian
!!!Faire Leute können gönnen!!!
Benutzeravatar
Octavian
Administrator
 
Beiträge: 10802
Registriert: Mi 24 Mär, 2010 15:12
Wohnort: Deutschland

Re: Was ist mit dem aktuellen Monatsthema gemeint?

Beitragvon nugget » Sa 05 Nov, 2011 23:56

Octavian hat geschrieben:Der ist ja schön bunt, was issn das?

Gruß
Octavian


Das ist ein Pfirsichköpfchen und gehört zu den Agaponiden.

http://www.agaporniden.de/index2.html

Der Kleine hat nun auch schon gut 13 Jahre auf´m Buckel, ist aber noch genau so drollig wie eh und je.
Man darf nur kein Handy auf´m Tisch liegen lassen sonst hat man ganz schnell ein´s ohne Tasten. Aber zu Zeiten des Touchscreen ist das Problem wieder lösbar. :LOL:
Fernbedienungen mag er auch sehr. :mrgreen:
Gruß nugget

Vertrau nur deinem Arsch, denn der steht immer hinter dir.
Benutzeravatar
nugget
Experte
 
Beiträge: 3347
Registriert: So 04 Apr, 2010 15:11
Wohnort: Im Reich der Ludowinger

Re: Was ist mit dem aktuellen Monatsthema gemeint?

Beitragvon Octavian » So 06 Nov, 2011 00:34

Unser Dicker musste schon vor ein paar Jahren eingeschläfert werden.
Prostata und Darmverschluss.

War ein Drama und hat mich ganz schön mitgenommen.

Seitdem noch keinen neuen angeschafft.

Hier hat er noch 45 Kilo und Kopf wie Fußball.

nero4.jpg


Gruß
Octavian
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Bilder und Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen. Bitte einloggen...
!!!Faire Leute können gönnen!!!
Benutzeravatar
Octavian
Administrator
 
Beiträge: 10802
Registriert: Mi 24 Mär, 2010 15:12
Wohnort: Deutschland

Re: Was ist mit dem aktuellen Monatsthema gemeint?

Beitragvon maxe69 » So 06 Nov, 2011 08:29

Hier mal ein paar Bilder von meinen "Pfosten" als es noch 7 Stück waren.
Angefangen hab ich im Frühjahr mit 8 Gänsebaby's, davon wurde eine leider blind, so das ich sie schon sehr früh schlachten musste.

Die 7 verbleibenden hatten einen lustigen Sommer auf dem Hof und wenn sie brav waren, dann ging ich auch Gänsegassi mit ihnen an unseren Dorfteich, wo sie es aber vorzogen die Butterblumen zu fressen anstatt nu Runde zu schwimmen.

Jetzt sind es noch vier, davon muss ich auch noch zwei schlachten vor Weihnachten und ein Paar bleibt über Winter laufen und soll dann wenn sie sich nicht zu dumm anstellen im Frühjahr für Nachwuchs sorgen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Bilder und Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen. Bitte einloggen...
maxe69
 

Re: Was ist mit dem aktuellen Monatsthema gemeint?

Beitragvon Pituli » So 06 Nov, 2011 09:34

Schöne Tiere. :daumenhoch:

Ich mag alles was Flügel hat :daumenhoch:

gruß
Pituli

Templerorden
Benutzeravatar
Pituli
Administrator
 
Beiträge: 2724
Registriert: Mo 05 Apr, 2010 16:33
Wohnort: Deutschland

Re: Was ist mit dem aktuellen Monatsthema gemeint?

Beitragvon maxe69 » So 06 Nov, 2011 09:36

Pituli hat geschrieben:Schöne Tiere. :daumenhoch:

Ich mag alles was Flügel hat :daumenhoch:

gruß


Ich bin auch immer gut zu Vögeln :LOL: :LOL: :LOL:
maxe69
 

Re: Was ist mit dem aktuellen Monatsthema gemeint?

Beitragvon Pituli » So 06 Nov, 2011 09:47

maxe69 hat geschrieben:
Pituli hat geschrieben:Schöne Tiere. :daumenhoch:

Ich mag alles was Flügel hat :daumenhoch:

gruß


Ich bin auch immer gut zu Vögeln :LOL: :LOL: :LOL:



:LOL: :LOL: :LOL:
Pituli

Templerorden
Benutzeravatar
Pituli
Administrator
 
Beiträge: 2724
Registriert: Mo 05 Apr, 2010 16:33
Wohnort: Deutschland

Re: Was ist mit dem aktuellen Monatsthema gemeint?

Beitragvon maxe69 » So 06 Nov, 2011 09:49

Immer schön Futter und frisches Wasser geben, he he

:LOL: :LOL: :LOL:
maxe69
 

Re: Was ist mit dem aktuellen Monatsthema gemeint?

Beitragvon Octavian » So 06 Nov, 2011 10:40

Wie ist denn das bei Federvieh mit der Inzuchtgeschichte?

Kann man Zöglinge aus einem Gelege verpaaren, bzw.
gibt das ähnliche Probleme wie bei den Säugern?

Gruß
Octavian
!!!Faire Leute können gönnen!!!
Benutzeravatar
Octavian
Administrator
 
Beiträge: 10802
Registriert: Mi 24 Mär, 2010 15:12
Wohnort: Deutschland

Re: Was ist mit dem aktuellen Monatsthema gemeint?

Beitragvon maxe69 » So 06 Nov, 2011 13:00

Das mit der Inzucht ist auch bei Vögeln nicht anders, da muss man schon Elterntiere aus verschiedenen Aufzuchten haben.
Meine Gössel hab ich aus einer großen Zuchtanlage, die ihren gesamten Bestand im Winter keulen mussten und dann im Frühjahr alle Jungtiere eingekauft haben in allen möglichen Zuchtanlagen, nicht nur in Deutschland.

Von daher ist die Wahrscheinlichkeit eher sehr gering, das die beiden glücklichen die bleiben dürfen Geschwister sind
maxe69
 

Nächste

Zurück zu Allgemeines zu Schwerpunktthemen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



Bodenfunde, Schatzsucher, Sondengänger, Metalldetektor, Metallsuchgerät, Bodenfunde, Numismatik, Münzen, Münzschatz, Bronzezeit, Kelten, Römer, Mittelalter, Archäologie, Schatzsucherforum