************* +++ Formel 1 Saison 2017 ist vorbei +++ **************** +++ nächstes Rennen 25.03.2018 in Melbourne +++ +++ Formel 1 Tip Octavian gewinnt Poker folgt +++ **************** +++ *******AB SOFORT WIEDER NEU-REGISTRIERUNGEN möglich********

meine erste"replik"^^

Repliken als Vergleichsstücke
als Hobby oder professionell

Moderator: Pituli

meine erste"replik"^^

Beitragvon Desperados » Mi 29 Nov, 2017 17:50

Hallo freunde, ich hab mich mal an einer replik eines römischen schüssel versucht^^
IMG_4624.jpg
IMG_4625.jpg
Lg Desperados
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Bilder und Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen. Bitte einloggen...
Benutzeravatar
Desperados
Experte
 
Beiträge: 348
Registriert: Di 17 Jun, 2014 13:42

Re: meine erste"replik"^^

Beitragvon Octavian » Do 30 Nov, 2017 10:53

Hallo Desparados,

die Replikengestaltung ist etwas, was ich irgendwann auch mal versuchen werde.

Allerdings habe ich keinen Brennofen, und damit scheidet wohl Metall und Ton als
Material aus.

Ist Deine Schale gebrannt?

Für den ersten Versuch nicht schlecht, aber Du wirst mir Recht geben,

da ist noch Luft nach oben.

Die römischen Gefäße waren etwas dünnwandiger in der Relation.

In der Frühgeschichte gab es auch dickere.

Wichtig ist, Du hast den ersten Schritt gemacht und jetzt gilt es zu lernen und Erfahrung zu sammeln und
irgendwann gibt's dann den Erfolg.

http://deacademic.com/pictures/dewiki/8 ... esseln.jpg

Saalburgmuseum_Bilderschuesseln.jpg




Gruß
Octavian
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Bilder und Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen. Bitte einloggen...
!!!Faire Leute können gönnen!!!
Benutzeravatar
Octavian
Administrator
 
Beiträge: 10647
Registriert: Mi 24 Mär, 2010 15:12
Wohnort: Deutschland

Re: meine erste"replik"^^

Beitragvon Desperados » Do 30 Nov, 2017 18:49

Hallo octi, ja musst du auch mal versuchen^^ Ich hab leider auch noch keinen brennofen, will mir aber warscheinlich im frühjahr einen zulegen :) Hehe da ist noch viel luft nach oben aber das ist der reiz daran :D Danke für die motivation :daumenhoch: LG Desperados
Benutzeravatar
Desperados
Experte
 
Beiträge: 348
Registriert: Di 17 Jun, 2014 13:42


Zurück zu Repliken

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron


Bodenfunde, Schatzsucher, Sondengänger, Metalldetektor, Metallsuchgerät, Bodenfunde, Numismatik, Münzen, Münzschatz, Bronzezeit, Kelten, Römer, Mittelalter, Archäologie, Schatzsucherforum