************* +++ Formel 1 Saison 2018 läuft +++ ********Hamilton ist Weltmeister******** +++ nächstes Rennen 11.11.2018, 14:10 h in Sao Paulo Brasilien +++ +++ ************************** +++ **************** +++ *******AB SOFORT WIEDER NEU-REGISTRIERUNGEN möglich********

massive Schnalle mit Dreieckanhang

massive Schnalle mit Dreieckanhang

Beitragvon Octavian » Sa 09 Apr, 2011 12:06

Hallo zusammen,

hier mal eine etwas ältere,

wurde glaube ich mal als spätrömisch eingestuft.

Eine Seite ist profiliert, die andere glatt. Der Bronzedorn ist leider abgebrochen. :madred:

Gruß Octavian
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Bilder und Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen. Bitte einloggen...
!!!Faire Leute können gönnen!!!
Benutzeravatar
Octavian
Administrator
 
Beiträge: 10774
Registriert: Mi 24 Mär, 2010 15:12
Wohnort: Deutschland

Re: massive Schnalle mit Dreieckanhang

Beitragvon Vmax » Sa 09 Apr, 2011 12:17

Wow.... eine schöne Schnalle, schade das der Dorn fehlt,
Vmax
 

Re: massive Schnalle mit Dreieckanhang

Beitragvon Octavian » Sa 09 Apr, 2011 12:34

@VMAX

Ritsche-Ratsche-Reingefallen,

die profilierte Schau-Seite ist die andere. :LOL: :LOL:

Aber guter Ansatz :respekt: :respekt: :daumenhoch:

@Caddy,

die Seite ist mir bekannt,
ich glaube wir hatten dieser Tage schonmal das Problem mit der bis ca 100-jährigen Zeitdifferenz
bei Einschätzungen im englischen Raum besprochen.

Du hast natürlich recht, das ist eine solche Schnalle.
Die Abbildung Nr 1 entspricht vollständig, sogar der Dorn ist abgebrochen :LOL: :LOL:

Was ich aber viel interessanter finde, ist die Tatsache, dass der CJ auf seiner Beschreibungsseite
zu den angelsächsischen Schnallen einen Hinweis auf eine Grablege in England hat, in der dieser
Schnallentyp altersmäßig an einem Beifund in Form eines Sceatters festgemacht wird.

An der Fundstelle habe ich mit knapp 2 Jahren Unterschied auch dieses Jahr einen Sceatta gefunden.

Insofern wird es interessant werden, wie da die historischen Beziehungen nachweisbar werden.

Gruß Octavian, der Blinde
!!!Faire Leute können gönnen!!!
Benutzeravatar
Octavian
Administrator
 
Beiträge: 10774
Registriert: Mi 24 Mär, 2010 15:12
Wohnort: Deutschland

Re: massive Schnalle mit Dreieckanhang

Beitragvon Vmax » Sa 09 Apr, 2011 12:52

Octavian hat geschrieben:@VMAX

Ritsche-Ratsche-Reingefallen,

die profilierte Schau-Seite ist die andere. :LOL: :LOL:

Aber guter Ansatz :respekt: :respekt: :daumenhoch:


Da mach ich einmal was ohne Brille....... wie peinlich :D-Hammer:
Vmax
 

Re: massive Schnalle mit Dreieckanhang

Beitragvon Octavian » Sa 09 Apr, 2011 13:03

Mach mal den Rüssel an das andere Bild.

Sieht bestimmt geil aus.
!!!Faire Leute können gönnen!!!
Benutzeravatar
Octavian
Administrator
 
Beiträge: 10774
Registriert: Mi 24 Mär, 2010 15:12
Wohnort: Deutschland

Re: massive Schnalle mit Dreieckanhang

Beitragvon Vmax » Sa 09 Apr, 2011 13:30

Octavian hat geschrieben:Mach mal den Rüssel an das andere Bild.

Sieht bestimmt geil aus.


Okay :-)
Vmax
 

Re: massive Schnalle mit Dreieckanhang

Beitragvon Octavian » Sa 09 Apr, 2011 13:33

Supi, so merkt keiner, dass der Dorn jemals
ab war.

Danke und Gruß

Octavian
!!!Faire Leute können gönnen!!!
Benutzeravatar
Octavian
Administrator
 
Beiträge: 10774
Registriert: Mi 24 Mär, 2010 15:12
Wohnort: Deutschland

Re: massive Schnalle mit Dreieckanhang

Beitragvon nugget » Sa 09 Apr, 2011 18:31

Ich staune immer wieder was Vmax auf die Schnelle so zaubert. Er wäre doch ein klasse Restaurator geworden. :LOL: :daumenhoch:
Gruß nugget

Vertrau nur deinem Arsch, denn der steht immer hinter dir.
Benutzeravatar
nugget
Experte
 
Beiträge: 3347
Registriert: So 04 Apr, 2010 15:11
Wohnort: Im Reich der Ludowinger

Re: massive Schnalle mit Dreieckanhang

Beitragvon Vmax » Sa 09 Apr, 2011 18:36

nugget hat geschrieben:Ich staune immer wieder was Vmax auf die Schnelle so zaubert. Er wäre doch ein klasse Restaurator geworden. :LOL: :daumenhoch:



Danke für´s Lob :meld
Vmax
 

Re: massive Schnalle mit Dreieckanhang

Beitragvon Octavian » Sa 09 Apr, 2011 21:53

nugget hat geschrieben:Ich staune immer wieder was Vmax auf die Schnelle so zaubert. Er wäre doch ein klasse Restaurator geworden. :LOL: :daumenhoch:


Da müssen wir einen neuen Beruf kreieren.

Den E-Restaurator. :LOL:

Ich finde das auch klasse.

@VMAX

:respekt: :daumenhoch: :respekt:

Gruß Octavian
!!!Faire Leute können gönnen!!!
Benutzeravatar
Octavian
Administrator
 
Beiträge: 10774
Registriert: Mi 24 Mär, 2010 15:12
Wohnort: Deutschland

Re: massive Schnalle mit Dreieckanhang

Beitragvon Flavius » So 10 Apr, 2011 19:18

Wirklich schöne Schnalle!

:daumenhoch:

Grüße Flavius
Flavius
Experte
 
Beiträge: 174
Registriert: Sa 03 Apr, 2010 21:01

Re: massive Schnalle mit Dreieckanhang

Beitragvon Merowech » So 10 Apr, 2011 21:09

Erste Hälfte 7. Jhd.
Benutzeravatar
Merowech
Experte
 
Beiträge: 222
Registriert: Sa 03 Apr, 2010 15:13


Zurück zu Schnallen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron


Bodenfunde, Schatzsucher, Sondengänger, Metalldetektor, Metallsuchgerät, Bodenfunde, Numismatik, Münzen, Münzschatz, Bronzezeit, Kelten, Römer, Mittelalter, Archäologie, Schatzsucherforum