************* +++ Formel 1 Saison 2017 ist vorbei +++ **************** +++ nächstes Rennen 25.03.2018 in Melbourne +++ +++ Formel 1 Tip Octavian gewinnt Poker folgt +++ **************** +++ *******AB SOFORT WIEDER NEU-REGISTRIERUNGEN möglich********

Die Germanen in Nordhessen

Alles zur Zeit und den Menschen die in ihr lebten

Moderator: Octavian

Re: Die Germanen in Nordhessen

Beitragvon Merowech » Di 01 Mai, 2012 15:26

Wieso sollen die Chatten ein Hirngespenst sein ?
Neben den Chatten waren laut verschiedener Quellen folgende Stämme im hessischen Raum ansässig welche
früher oder später in angrenzende Gebiete abwanderten .
Bataver
Cananefaten
Chattuarier
Landoudioer
Marvinger
Mattiaker
Nertereanoer
Nictrenses
Benutzeravatar
Merowech
Experte
 
Beiträge: 221
Registriert: Sa 03 Apr, 2010 15:13

Re: Die Germanen in Nordhessen

Beitragvon Maulwurf72 » Di 01 Mai, 2012 18:30

:daumenhoch: supii und du hast nich die Sonde mal geschwenkt dort ???

Gruß Mauli
Wir sind so gern in der freien Natur, weil sie keine Meinung über uns hat.
Friedrich Nietzsche (1844 -1900)
Benutzeravatar
Maulwurf72
Experte
 
Beiträge: 3869
Registriert: Do 03 Mär, 2011 10:22
Wohnort: Hauptquartier Waldwiese

Re: Die Germanen in Nordhessen

Beitragvon nugget » Di 01 Mai, 2012 18:40

Maulwurf72 hat geschrieben::daumenhoch: supii und du hast nich die Sonde mal geschwenkt dort ???

Gruß Mauli


Nee, dann hätte sie mich erst recht abgeschossen. :LOL: Ist ein einziges riesiges Bodendenkmal.
Gruß nugget

Vertrau nur deinem Arsch, denn der steht immer hinter dir.
Benutzeravatar
nugget
Experte
 
Beiträge: 3346
Registriert: So 04 Apr, 2010 15:11
Wohnort: Im Reich der Ludowinger

Re: Die Germanen in Nordhessen

Beitragvon Maulwurf72 » Di 01 Mai, 2012 18:45

jo eigentlich ein schöner Wald zum sondeln was man so sieht nich viel Bruchholz usw ..... aber gejuckt hats bestimmt im Arm oder? naja absondeln hättste können nur nich graben :mrgreen:

Gruß Mauli
Wir sind so gern in der freien Natur, weil sie keine Meinung über uns hat.
Friedrich Nietzsche (1844 -1900)
Benutzeravatar
Maulwurf72
Experte
 
Beiträge: 3869
Registriert: Do 03 Mär, 2011 10:22
Wohnort: Hauptquartier Waldwiese

Re: Die Germanen in Nordhessen

Beitragvon nugget » Di 01 Mai, 2012 18:52

Maulwurf72 hat geschrieben:jo eigentlich ein schöner Wald zum sondeln was man so sieht nich viel Bruchholz usw ..... aber gejuckt hats bestimmt im Arm oder? naja absondeln hättste können nur nich graben :mrgreen:

Gruß Mauli


Die meisten Funde von da liegen in Kassel im Museum, bzw momentan in den Depots. Freu mich schon drauf, wenn´s nächstes Jahr neu eröffnet wird.

Dann schau ich mir das Ganze da an, spart ne Menge Buddelei. :LOL:
Gruß nugget

Vertrau nur deinem Arsch, denn der steht immer hinter dir.
Benutzeravatar
nugget
Experte
 
Beiträge: 3346
Registriert: So 04 Apr, 2010 15:11
Wohnort: Im Reich der Ludowinger

Vorherige

Zurück zu Hallstattzeit, Kelten und Germanen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron


Bodenfunde, Schatzsucher, Sondengänger, Metalldetektor, Metallsuchgerät, Bodenfunde, Numismatik, Münzen, Münzschatz, Bronzezeit, Kelten, Römer, Mittelalter, Archäologie, Schatzsucherforum