************* +++ Formel 1 Saison 2018 läuft +++ **************** +++ nächstes Rennen 08.04.2018, 17:10 h in Bahrein +++ +++ Formel 1 Tip Poker führt +++ **************** +++ *******AB SOFORT WIEDER NEU-REGISTRIERUNGEN möglich********

Eisbein

kulinarisches aus aller Welt

Moderator: Octavian

Eisbein

Beitragvon maxe » So 25 Mär, 2012 08:50

EISBEIN

Zutaten für 4 Portionen
2 Eisbeine ( Hinterhaxen )
2 Zwiebeln geschält und in grobe Würfel geschnitten
5 Pimentkörner
2 Lorbeerblätter
reichlich Majoran
Salz
1 Päckchen Sauerkraut


Zubereitung

Die Hinterhaxen mit den Zwiebeln und Gewürzen in einem Schnellkochtopf
mit kaltem Wasser ansetzen.
Nach Erreichen der Temperatur, die Eisbeine 3/4 Stunde kochen lassen.
Den Ofen ausschalten, die Eisbeine so lange gar ziehen lassen, bis der Schnellkochtopfdeckel sich öffnen lässt. (Den Topf nicht unter kaltem Wasser stellen, sonst reicht die Zeit nicht aus und die Eisbeine sind noch zeh - das kann schon noch 1/2 bis 3/4 Stunde dauern).
Nach Öffnen des Topfes, Sauerkraut zugeben und alles nochmals kurz aufkochen lassen-Fertig.
Sehr gut zum Eisbein schmeckt deftiges Erbspüree
Senf und Meerrettich nicht vergessen.

Guß maxe
maxe
 

Zurück zu Á la carte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron


Bodenfunde, Schatzsucher, Sondengänger, Metalldetektor, Metallsuchgerät, Bodenfunde, Numismatik, Münzen, Münzschatz, Bronzezeit, Kelten, Römer, Mittelalter, Archäologie, Schatzsucherforum