************* +++ Formel 1 Saison 2017 ist vorbei +++ **************** +++ nächstes Rennen 25.03.2018 in Melbourne +++ +++ Formel 1 Tip Octavian gewinnt Poker folgt +++ **************** +++ *******AB SOFORT WIEDER NEU-REGISTRIERUNGEN möglich********

Siebenbürger Braten

kulinarisches aus aller Welt

Moderator: Octavian

Siebenbürger Braten

Beitragvon maxe » So 25 Mär, 2012 07:18

Siebenbürger Braten

Zutaten für 4 Personen:

750 g Rindfleisch in einem Stück, 40-50g Speck, ½ l Milch, Salz, 2 Esslöffel Butter, ½ Esslöffel Zucker, 1 Esslöffel Mehl
Bratzutaten: 1 Steckrübe (gelbe Rübe), 1 Sellerie, 1 Petersilienwurzel

Zubereitung:

Das Fleisch gründlich waschen und von der Haut befreien (häuten), mit dem in kleine Würfel geschnittenem Speck bespicken und salzen.
Das Fleisch mit den Bratzutaten in einen Kochtopf geben und mit der Milch übergießen.
Auf dem Herd wird das ganze auf kleiner Flamme ca. 1,5 Stunden gar gedämpft, was bedeutet, es darf auf keinen Fall kochen.
Die Soße: Butter in der Pfanne erhitzen, den Zucker dazugeben und unter ständigem Rühren bräunen, Mehl unter kräftigem rühren dazu geben und mit Wasser ablöschen.
Das ganze durchkochen lassen und in die Bratensoße geben.
Die Bratensoße sollte vorher durch ein Sieb gegeben werden, um die groben, nicht zerkochten Stücke zu entfernen.


Mahlzeit maxe
maxe
 

Zurück zu Á la carte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron


Bodenfunde, Schatzsucher, Sondengänger, Metalldetektor, Metallsuchgerät, Bodenfunde, Numismatik, Münzen, Münzschatz, Bronzezeit, Kelten, Römer, Mittelalter, Archäologie, Schatzsucherforum