************* +++ Formel 1 Saison 2017 ist vorbei +++ **************** +++ nächstes Rennen 25.03.2018 in Melbourne +++ +++ Formel 1 Tip Octavian gewinnt Poker folgt +++ **************** +++ *******AB SOFORT WIEDER NEU-REGISTRIERUNGEN möglich********

Goldmaxx Power

Hier werden zu einzelnen Geräten persönliche Erfahrungen oder alles hilfreiche an Informationen eingestellt

Moderator: Pituli

Goldmaxx Power

Beitragvon Octavian » Sa 31 Aug, 2013 10:21

Hallo zusammen,

der Goldmaxx Power ist ein Detektor der Firma XP.

Er liegt in der Preisklasse um 800,-- €, je nach Ausstattung auch darüber.

Er kann wahlweise mit einem schnurlosen Kopfhörer oder einem klassischen Kabel verbundenen
oder über den eingebauten Außenlautsprecher benutzt werden.

Ich emfehle die Nutzung eines Kopfhörers, weil die differenten Töne besser eingeschätzt werden könnnen,
und über den Außenlautsprecher das ständige Piepsen stets Wanderer oder Schaulustige
anzieht, die dann Fragen stellen. Das ist ja ganz nett, wenn sich jemand für's Hobby interessiert,
behindert aber beim Suchen, da es sehr zeitintensiv sein kann und oft in "Kurzvorführungen mit Euro-Münze"
mündet.

Der G-Maxx-Power oder kurz GMP ist ein Alround-Gerät und recht gut für die Ackersuche geeignet.

Die Kleinteilempfindlichkeit ist gut und der Diskriminator annehmbar.

Probleme gibt es, wenn in einer Fläche Eisen und Buntmetall dicht beieinander liegen.
Der Diskriminator will dann das Eisen ausblenden, schiebt dabei aber das Buntmetall gleich mit weg.

In dieser Hinsicht hat manches Gerät von Minelab Vorteile.

mehr demnächst......

Gruß
Octavian
!!!Faire Leute können gönnen!!!
Benutzeravatar
Octavian
Administrator
 
Beiträge: 10666
Registriert: Mi 24 Mär, 2010 15:12
Wohnort: Deutschland

Zurück zu Erfahrungsberichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron


Bodenfunde, Schatzsucher, Sondengänger, Metalldetektor, Metallsuchgerät, Bodenfunde, Numismatik, Münzen, Münzschatz, Bronzezeit, Kelten, Römer, Mittelalter, Archäologie, Schatzsucherforum