************* +++ Formel 1 Saison 2019 läuft +++ ********Hamilton wird auch Weltmeister wenn er rückwärts fährt******** +++ nächstes Rennen 28.7.2019, 14:10 h in Hockenheim +++ +++ ************************** +++ **************** +++ *******Das Forum wird überarbeitet********

Hab da mal ne Frage (Fliegen mit MD)

Allgemeines zum Thema Schatzsuche, Heimatforschung, Hobbyarchäolgie und Sondengehen.

Moderator: Octavian

Hab da mal ne Frage (Fliegen mit MD)

Beitragvon Stepke » Mi 07 Mär, 2012 20:25

Fliege im Sommer für 9 Monate nach Spanien (-;
Kann ich einen MD mitnehmen ( Flug-Zoll etc ) ?
Hat da einer erfahrung ?
mfg Stepke
Benutzeravatar
Stepke
Experte
 
Beiträge: 187
Registriert: So 04 Mär, 2012 16:00
Wohnort: Denia

Re: Hab da mal ne Frage (Fliegen mit MD)

Beitragvon maxe » Mi 07 Mär, 2012 20:31

Stepke hat geschrieben:Fliege im Sommer für 9 Monate nach Spanien (-;
Kann ich einen MD mitnehmen ( Flug-Zoll etc ) ?
Hat da einer erfahrung ?
mfg Stepke


Im normalen Reisegepäck das vor dem Flug abgegeben wird ist es kein Problem einen MD mitzunehmen.
Mach dich lieber wegen der nationalen Bestimmungen schlau die in Spanien gelten.

Hab einige Wochenenden dort unten gestanden und hatte meinen MD dabei, aber mich nicht getraut suchen zu gehen.

Gruß maxe
maxe
 

Re: Hab da mal ne Frage (Fliegen mit MD)

Beitragvon Stepke » Mi 07 Mär, 2012 20:44

ja da hast du recht (-;
da ist eine Riesige Höhle die ich entdeckt habe dort haben sie steine für eine Burg herausgebrochen Wenn ich was vergraben würde dann da (-;
Aber mach mich auf jeden Fall schlau vorher denn wer will schon Ärger in einem fremden Land (-;
Außerdem haben sich die Spanier ehe bissel eigen mit ihren Schätzen siehe Letzter Fund vor der Küste Portugals (-;
Benutzeravatar
Stepke
Experte
 
Beiträge: 187
Registriert: So 04 Mär, 2012 16:00
Wohnort: Denia

Re: Hab da mal ne Frage (Fliegen mit MD)

Beitragvon maxe » Mi 07 Mär, 2012 20:51

Stepke hat geschrieben:ja da hast du recht (-;
da ist eine Riesige Höhle die ich entdeckt habe dort haben sie steine für eine Burg herausgebrochen Wenn ich was vergraben würde dann da (-;
Aber mach mich auf jeden Fall schlau vorher denn wer will schon Ärger in einem fremden Land (-;
Außerdem haben sich die Spanier ehe bissel eigen mit ihren Schätzen siehe Letzter Fund vor der Küste Portugals (-;


Obwohl das ja in Amerika nicht ganz rechtmässig in deren Besitz gelangte, aber das ist ne andere Sache, eben internationales Recht.

Da mach dich vorher mal schlau wie es mit dem Suchen ist, dann wegen dem Finden und den Besitzverhältnissen.
Wäre auch noch die Frage, wie ist es, wenn du etwas gefundenes als Ausländer ausser Landes bringen willst.

Aber da kannst du dich auch an die Botschaft wenden, an die spanische.
Die sollten dir da ganz sicher Auskunft geben zu all diesen Fragen.

Gruß maxe
maxe
 

Re: Hab da mal ne Frage (Fliegen mit MD)

Beitragvon Stepke » Mi 07 Mär, 2012 20:54

wir werden sehen (-;
ihr werdet es erfahren falls ich was finde (-;
Benutzeravatar
Stepke
Experte
 
Beiträge: 187
Registriert: So 04 Mär, 2012 16:00
Wohnort: Denia


Zurück zu Schatzsuche und Sondengehen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



Bodenfunde, Schatzsucher, Sondengänger, Metalldetektor, Metallsuchgerät, Bodenfunde, Numismatik, Münzen, Münzschatz, Bronzezeit, Kelten, Römer, Mittelalter, Archäologie, Schatzsucherforum