************* +++ Formel 1 Saison 2017 ist vorbei +++ **************** +++ nächstes Rennen 25.03.2018 in Melbourne +++ +++ Formel 1 Tip Octavian gewinnt Poker folgt +++ **************** +++ *******AB SOFORT WIEDER NEU-REGISTRIERUNGEN möglich********

Neuer Sonnencollector zum Dauerbetrieb

Erfahrungs- und Testberichte, Einstelltipps, Selbstbau von Metallsonden, Ausrüstung.

Moderator: J.Diefenbach

Neuer Sonnencollector zum Dauerbetrieb

Beitragvon Octavian » Sa 01 Apr, 2017 21:14

Hallo zusammen,

XP hat veröffentlicht, dass es zunächst nur für den DEUS, später auch für Goldmaxx Power und evtl andere Modelle
einen Sonnencollector gibt, der die Batterien ersetzt.

Das Teil wird wie ein Rucksack getragen und versorgt Spule und Detektor durch Photovoltaik.
Den Überschuss an Tageslichtenergie speichert das Gerät ab und die kann bei Nachtsuche
abgerufen werden.

Zusatzpakete sollen dann noch eine Kopflampe etc beinhalten.

Mit einem Preis von 45,99 € denke ich, kann das eine auf Dauer wirklich ökumenische Lösung
für den Energiehaushalt beim Sondeln sein.

Gruß
Octavian
!!!Faire Leute können gönnen!!!
Benutzeravatar
Octavian
Administrator
 
Beiträge: 10647
Registriert: Mi 24 Mär, 2010 15:12
Wohnort: Deutschland

Re: Neuer Sonnencollector zum Dauerbetrieb

Beitragvon ARMAGEDDON » So 02 Apr, 2017 10:26

Aber ich lade den Deus doch schon mit Biostrom :daumenhoch:
ARMAGEDDON
Experte
 
Beiträge: 564
Registriert: Sa 19 Nov, 2011 01:05

Re: Neuer Sonnencollector zum Dauerbetrieb

Beitragvon Poker » So 02 Apr, 2017 14:08

Sorry aber ich muss da mal was zu sagen:
Schwachsinn!

für 45€ kannst du jeden Akku hunderttausende male mit Öko-Strom aufladen und musst nix mit dir rum schleppen. Bei der Herstellung des Systems wurde mehr Strom verbraucht, als du jemals damit gewinnen und nutzen wirst, daher ist das ein ökologischer Supergau.

:nae:
Ich finde Solartechnik toll, habe für meine Gartenlaube eine Inselanlage aufgebaut die richtig Power bringt und sinnvoll ist, weil es dort keinerlei Stromanschluss gibt.
Dort mache ich alles mit Solarstrom, Kaffee kochen, Rasen mähen, Hecke schneiden etc.
Aber für einen Detektor mit Mini-Stromverbrauch und seltener Nutzung sehe ich keinen Markt. :fies:

Bau dir ein Dynamo ans Kniegelenk, mit jedem Schritt lädst du dein Handy-akku auf oder auch deinen Detektor
:LOL: :heulnicht:
Gruß
Andreas
* wer viel fragt, erscheint dumm - wer nicht fragt, bleibt es! *
Benutzeravatar
Poker
Experte
 
Beiträge: 927
Registriert: Mo 01 Okt, 2012 16:56
Wohnort: Niedersachsen

Re: Neuer Sonnencollector zum Dauerbetrieb

Beitragvon Pituli » So 02 Apr, 2017 15:33

Dynamo, Poker das isses :daumenhoch: :LOL: :LOL: :LOL: :LOL: :LOL:
Pituli

Templerorden
Benutzeravatar
Pituli
Administrator
 
Beiträge: 2703
Registriert: Mo 05 Apr, 2010 16:33
Wohnort: Deutschland

Re: Neuer Sonnencollector zum Dauerbetrieb

Beitragvon Octavian » So 02 Apr, 2017 15:34

Poker hat geschrieben:
Bau dir ein Dynamo ans Kniegelenk, mit jedem Schritt lädst du dein Handy-akku auf oder auch deinen Detektor
:LOL: :heulnicht:


Der kommt nächstes Jahr. mit Bild. :LOL: :LOL: :LOL: :LOL:
!!!Faire Leute können gönnen!!!
Benutzeravatar
Octavian
Administrator
 
Beiträge: 10647
Registriert: Mi 24 Mär, 2010 15:12
Wohnort: Deutschland

Re: Neuer Sonnencollector zum Dauerbetrieb

Beitragvon Poker » Di 04 Apr, 2017 21:24

Habe schon eine Weiterentwicklung: Peltier-Element (Pell-Tihe ausgesprochen)

Wer das nicht kennt: gibt es in jeder Auto-Kühlbox, ist ein sehr einfaches Prinzip - man hat zwei Keramikplatten als Sandwich, schließt man Strom an, wird eine Platte sehr warm, die andere Platte wird kalt.

Das kann man umkehren, erwärmt man die eine Platte während die andere gekühlt wird, erzeugt man Strom.

Meine Erfindung dazu: Man schnallt sich das Peltier-Element auf den Kopf, der hat immer ca. 35°C und ist damit mäßig warm - im Winter bei 0°C ohne Mütze hat man ein ausreichendes Temperaturgefälle, klappt auch bei Nacht für Mondschein-Sondler
:LOL:
Gruß
Andreas
* wer viel fragt, erscheint dumm - wer nicht fragt, bleibt es! *
Benutzeravatar
Poker
Experte
 
Beiträge: 927
Registriert: Mo 01 Okt, 2012 16:56
Wohnort: Niedersachsen

Re: Neuer Sonnencollector zum Dauerbetrieb

Beitragvon nugget » Do 27 Apr, 2017 15:55

Ja ja, zum 1. April gibt es jedes Jahr so einige Neuheiten. :LOL:
Gruß nugget

Vertrau nur deinem Arsch, denn der steht immer hinter dir.
Benutzeravatar
nugget
Experte
 
Beiträge: 3342
Registriert: So 04 Apr, 2010 15:11
Wohnort: Im Reich der Ludowinger


Zurück zu Metalldetektoren & Ortungstechnik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron


Bodenfunde, Schatzsucher, Sondengänger, Metalldetektor, Metallsuchgerät, Bodenfunde, Numismatik, Münzen, Münzschatz, Bronzezeit, Kelten, Römer, Mittelalter, Archäologie, Schatzsucherforum