************* +++ Formel 1 Saison 2018 läuft +++ **************** +++ nächstes Rennen 24.06.2018, 14:10 h in LeCastelet +++ +++ Formel 1 Tip Poker führt fett vor Dagda +++ **************** +++ *******AB SOFORT WIEDER NEU-REGISTRIERUNGEN möglich********

Brasilien Pedro II. (1831-1889)

Moderator: Octavian

Re: Brasilien Pedro II. (1831-1889)

Beitragvon Maulwurf72 » Mo 09 Apr, 2012 20:21

maxe hat geschrieben:
Maulwurf72 hat geschrieben:mit Natron hab ich zu anfang schon bissel sanft bearbeitet ich glaub eher das es eine Kupfer sonstwas Mischung ist !!! richt nicht nach reinem Kupper .... :LOL: kann aber täuschen da ich grad ein Zinkpräperat einnehme wegen der Erkältung

Gruß


So ein Schwachsinn sich mit Chemie gegen eine Erkältung zu wehren.
Mal ehrlich Mauli, warum wirst du krank?

Nicht um Chemie zu schlucken, da lief im Vorfeld was falsch.

Gruß maxe

PS. Schnupfen hab ich ja auch mal dann und wann, das ist aber eine reine Abwehrreaktion der Körpers und keine Erkältung


http://www.sonnenberg-apotheke.com/Ratgeber/zink/zink.html chronischer Zinkmangel hab
Wir sind so gern in der freien Natur, weil sie keine Meinung über uns hat.
Friedrich Nietzsche (1844 -1900)
Benutzeravatar
Maulwurf72
Experte
 
Beiträge: 3869
Registriert: Do 03 Mär, 2011 10:22
Wohnort: Hauptquartier Waldwiese

Re: Brasilien Pedro II. (1831-1889)

Beitragvon Maulwurf72 » Mo 09 Apr, 2012 20:26

ossis haben von allem ahnung ...
:mrgreen:
Wir sind so gern in der freien Natur, weil sie keine Meinung über uns hat.
Friedrich Nietzsche (1844 -1900)
Benutzeravatar
Maulwurf72
Experte
 
Beiträge: 3869
Registriert: Do 03 Mär, 2011 10:22
Wohnort: Hauptquartier Waldwiese

Re: Brasilien Pedro II. (1831-1889)

Beitragvon maxe » Mo 09 Apr, 2012 20:45

Maulwurf72 hat geschrieben:ossis haben von allem ahnung ...
:mrgreen:


Nu komm Mauli, diese Schiene ist untere Stufe, hier geht es um ein gemeinsames Hobby und selbt du solltest wissen das wir aus dem Osten immer, zumindest länger gesund gelebt haben.
Heute müssen wir auch all die Chemie futtern, vor 20 Jahren wurd Brot noch mit Sauerteig gebacken.

Könnte noch andere Beispiele aufführen, aber ich bin Ossi, ich steh dazu weil es nun mal so ist und du bist erkältet.

Gruß maxe
maxe
 

Re: Brasilien Pedro II. (1831-1889)

Beitragvon Octavian » Mo 09 Apr, 2012 20:48

Auf was für'm Trip seid Ihr denn?

Wenn's jetzt gleich persönlich wird, dann bitte über PN.

Gruß
Octavian
!!!Faire Leute können gönnen!!!
Benutzeravatar
Octavian
Administrator
 
Beiträge: 10738
Registriert: Mi 24 Mär, 2010 15:12
Wohnort: Deutschland

Re: Brasilien Pedro II. (1831-1889)

Beitragvon maxe » Mo 09 Apr, 2012 20:54

Octavian hat geschrieben:Auf was für'm Trip seid Ihr denn?

Wenn's jetzt gleich persönlich wird, dann bitte über PN.

Gruß
Octavian


Alles gut, das kommt sicher von den Medikamenten.
Anders kann ich es mir nicht erklären.

Du weißt doch, unter der Gürtellinie ist nicht mein Ding.
Das denke ich können auch alle anderen hier.

Gruß maxe
maxe
 

Re: Brasilien Pedro II. (1831-1889)

Beitragvon Maulwurf72 » Mo 09 Apr, 2012 20:58

ja und ich back dir aus einer Salatgurke ne Banane sonst sag ich nix mehr
Wir sind so gern in der freien Natur, weil sie keine Meinung über uns hat.
Friedrich Nietzsche (1844 -1900)
Benutzeravatar
Maulwurf72
Experte
 
Beiträge: 3869
Registriert: Do 03 Mär, 2011 10:22
Wohnort: Hauptquartier Waldwiese

Vorherige

Zurück zu Münzen - alle Welt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron


Bodenfunde, Schatzsucher, Sondengänger, Metalldetektor, Metallsuchgerät, Bodenfunde, Numismatik, Münzen, Münzschatz, Bronzezeit, Kelten, Römer, Mittelalter, Archäologie, Schatzsucherforum