************* +++ Formel 1 Saison 2018 läuft +++ ********Hamilton ist Weltmeister******** +++ nächstes Rennen 11.11.2018, 14:10 h in Sao Paulo Brasilien +++ +++ ************************** +++ **************** +++ *******AB SOFORT WIEDER NEU-REGISTRIERUNGEN möglich********

Feuerzeug von Gestern

hier kommt alles hin, was sonst nirgends passt
Wenn's keine Funde sind, bitte sonstige Themen ganz unten

Moderator: Pituli

Feuerzeug von Gestern

Beitragvon Harm Wulf » So 26 Feb, 2012 18:42

Hier mal ein nicht alltäglicher Fund. :mrgreen:
Ist ein Feuerzeug aus den 30 Jahren denke ich .Schönes schweres Messing hab es gestern mal in öl eingelegt und heute Morgen konnte ich es dann öffnen.Und siehe da alles noch super in schuss sogar die Wolle für das Benzin ist noch vorhanden nur der Feuerstein hatte sich schon aufgelöst.

Gruss und Gut Fund
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Bilder und Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen. Bitte einloggen...
Harm Wulf
Experte
 
Beiträge: 562
Registriert: Di 04 Mai, 2010 16:14

Re: Feuerzeug von Gestern

Beitragvon Octavian » So 26 Feb, 2012 18:59

Das sieht ja richtig gut aus.

Neuer Feuerstein und es sollte wieder funktionieren. :daumenhoch: :daumenhoch:

Ich hab's in die richtige Rubrik verschoben.

Danke für's Zeigen.

Gruß
Octavian

P.S.: Hat die Zahl was zu bedeuten?
!!!Faire Leute können gönnen!!!
Benutzeravatar
Octavian
Administrator
 
Beiträge: 10785
Registriert: Mi 24 Mär, 2010 15:12
Wohnort: Deutschland

Re: Feuerzeug von Gestern

Beitragvon maxe » So 26 Feb, 2012 19:06

Das ist ein Schmuckstück!

Denke auch das es wieder gehen müsste wenn der Feuerstein drin ist und Benzin aufgefüllt ist.
Eventuell den Docht noch wechseln, aber sonst ist so ein Teil robust wie ein Panzer und geht sicher wieder.

Gruß maxe
maxe
 

Re: Feuerzeug von Gestern

Beitragvon Octavian » So 26 Feb, 2012 19:12

maxe hat geschrieben:Das ist ein Schmuckstück!

Denke auch das es wieder gehen müsste wenn der Feuerstein drin ist und Benzin aufgefüllt ist.
Eventuell den Docht noch wechseln, aber sonst ist so ein Teil robust wie ein Panzer und geht sicher wieder.

Gruß maxe


Also Benzin und Feuersteine hätte ich noch,
von meinen Zippos.

Habe nur vor 1,5 Jahren aufgehört zu rauchen, deshalb brauche ich die nicht mehr. :LOL: :LOL: :LOL:

Gruß
Octavian
!!!Faire Leute können gönnen!!!
Benutzeravatar
Octavian
Administrator
 
Beiträge: 10785
Registriert: Mi 24 Mär, 2010 15:12
Wohnort: Deutschland

Re: Feuerzeug von Gestern

Beitragvon maxe » So 26 Feb, 2012 19:16

Octavian hat geschrieben:
maxe hat geschrieben:Das ist ein Schmuckstück!

Denke auch das es wieder gehen müsste wenn der Feuerstein drin ist und Benzin aufgefüllt ist.
Eventuell den Docht noch wechseln, aber sonst ist so ein Teil robust wie ein Panzer und geht sicher wieder.

Gruß maxe


Also Benzin und Feuersteine hätte ich noch,
von meinen Zippos.

Habe nur vor 1,5 Jahren aufgehört zu rauchen, deshalb brauche ich die nicht mehr. :LOL: :LOL: :LOL:

Gruß
Octavian


Stimmt, die Feuersteine passen von heute auch noch in die alten Feuerzeuge.

Du rauchst nicht mehr?
Ohne Dampf kein Kampf, oder welche dicke Berta fuhr ohne Dampf??? :LOL: :LOL: :LOL:

Gruß maxe
maxe
 

Re: Feuerzeug von Gestern

Beitragvon Octavian » So 26 Feb, 2012 19:25

Ich habe früher aus Überzeuigung mit Genuß geraucht.

Dann wurde die Sch.... richtig teuer und nach jedem Mal Treppe hoch in'n
2. Stock blieb mir die Luft weg.

Pituli hatte schon deutlich früher aufgehört und als ich irgendwann mal sagte,
eigentlich ist das reine Abzocke über die Steuer, man müsste aufhören,
meinte Pituli, naja so Knall auf Fall geht das eh nicht, da muss man erstmal
reduzieren.
DEa hab' ich ihr mein angerauchtes Päckchen gezeigt und gesagt:
Das ist das letzte, wenn's alle ist, ist Schluß.

Und so war's. Seitdem ist Schluß.

Gruß
Octavian
!!!Faire Leute können gönnen!!!
Benutzeravatar
Octavian
Administrator
 
Beiträge: 10785
Registriert: Mi 24 Mär, 2010 15:12
Wohnort: Deutschland

Re: Feuerzeug von Gestern

Beitragvon lautrer65 » So 26 Feb, 2012 20:13

super feuerzeug,sieht man auch nicht oft und dann auch noch ein super zustand
ich finde es immer schön was so alles unter die sonde kommt

gruß jonny
Benutzeravatar
lautrer65
Experte
 
Beiträge: 1310
Registriert: So 17 Apr, 2011 09:26

Re: Feuerzeug von Gestern

Beitragvon VonGelting » Sa 14 Jul, 2012 22:37

erinnert mich irgendwie an die Lichtmaschine eines Soldaten . . . ist es sturmsicher ?
VonGelting
 

Re: Feuerzeug von Gestern

Beitragvon ARMAGEDDON » Sa 28 Jul, 2012 13:47

Hat tatsächlich Ähnlichkeit mit Wehrmachtssturmfeuerzeugen
ARMAGEDDON
Experte
 
Beiträge: 566
Registriert: Sa 19 Nov, 2011 01:05

Re: Feuerzeug von Gestern

Beitragvon Maulwurf72 » Sa 28 Jul, 2012 14:24

ARMAGEDDON hat geschrieben:Hat tatsächlich Ähnlichkeit mit Wehrmachtssturmfeuerzeugen


jo Kapselfeuerzeug sowas ähnliches hab ich schon gefunden aber net so gut in Schuß :daumenhoch:

Gruß Mauli
Wir sind so gern in der freien Natur, weil sie keine Meinung über uns hat.
Friedrich Nietzsche (1844 -1900)
Benutzeravatar
Maulwurf72
Experte
 
Beiträge: 3869
Registriert: Do 03 Mär, 2011 10:22
Wohnort: Hauptquartier Waldwiese


Zurück zu alles mögliche an Funden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron


Bodenfunde, Schatzsucher, Sondengänger, Metalldetektor, Metallsuchgerät, Bodenfunde, Numismatik, Münzen, Münzschatz, Bronzezeit, Kelten, Römer, Mittelalter, Archäologie, Schatzsucherforum