************* +++ Formel 1 Saison 2019 läuft +++ ********Hamilton wird auch Weltmeister wenn er rückwärts fährt******** +++ nächstes Rennen 28.7.2019, 14:10 h in Hockenheim +++ +++ ************************** +++ **************** +++ *******Das Forum wird überarbeitet********

Garagenfund

hier werden unbekannte Gegenstände bestimmt und danach den richtigen Gebieten zugeordnet

Moderator: Pituli

Garagenfund

Beitragvon Poker » Di 15 Sep, 2020 08:08

Na, weiß jemand was das ist und wie alt es ungefähr sein könnte?
IMG_20200914.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Bilder und Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen. Bitte einloggen...
Gruß
Andreas
* wer viel fragt, erscheint dumm - wer nicht fragt, bleibt es! *
Benutzeravatar
Poker
Experte
 
Beiträge: 1012
Registriert: Mo 01 Okt, 2012 16:56
Wohnort: Niedersachsen

Re: Garagenfund

Beitragvon Octavian » Di 15 Sep, 2020 19:31

Erster Gedanke war Sauspiess,
stimmt aber nicht.

Das sollte eine Rübengabel sein.
Damit haben die Bauern früher die Rüben, von denen mit einem flachen Stech-Eisen die Blätter abgestochen waren angestochen und auf einen Karren geladen.
Dazu auch der Tritt (abstehende Stange). In die Tülle kam der Stiel.

Ich denke, das sollte um die 100 Jahre alt sein.

Gruß
Octavian
!!!Faire Leute können gönnen!!!
Benutzeravatar
Octavian
Administrator
 
Beiträge: 10798
Registriert: Mi 24 Mär, 2010 15:12
Wohnort: Deutschland


Zurück zu unbekanntes bestimmen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste



Bodenfunde, Schatzsucher, Sondengänger, Metalldetektor, Metallsuchgerät, Bodenfunde, Numismatik, Münzen, Münzschatz, Bronzezeit, Kelten, Römer, Mittelalter, Archäologie, Schatzsucherforum