************* +++ Formel 1 Saison 2018 läuft +++ ********Hamilton ist Weltmeister******** +++ nächstes Rennen 11.11.2018, 14:10 h in Sao Paulo Brasilien +++ +++ ************************** +++ **************** +++ *******AB SOFORT WIEDER NEU-REGISTRIERUNGEN möglich********

Was ist das?

hier werden unbekannte Gegenstände bestimmt und danach den richtigen Gebieten zugeordnet

Moderator: Pituli

Was ist das?

Beitragvon Stepke » Mi 24 Sep, 2014 12:34

Stück Messerscheide, stück Mähbalken es war mal länger ist abgebrochen!
Sieht aufwändig hergestellt aus Länge 7cm, breite 3cm, spitze 3mm.
???
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Bilder und Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen. Bitte einloggen...
Benutzeravatar
Stepke
Experte
 
Beiträge: 187
Registriert: So 04 Mär, 2012 16:00
Wohnort: Denia

Re: Was ist das?

Beitragvon Octavian » Mi 24 Sep, 2014 13:18

Aufgrund der Doppellagigkeit schließe ich Mähbalken mal aus.

Kann man sehen, ob das aufgebogene Teil aufgerissen ist, oder nur zwei Lagen aufeinanderlagen?

Messerscheide/Dolchscheide könnte ich mir schon vorstellen.

Wäre dann wohl ein Ortband.

Die Bilder sind ziemlich klein, da sind Details schwer zu erkennen.

Gruß
Octavian
!!!Faire Leute können gönnen!!!
Benutzeravatar
Octavian
Administrator
 
Beiträge: 10764
Registriert: Mi 24 Mär, 2010 15:12
Wohnort: Deutschland

Re: Was ist das?

Beitragvon Stepke » Mi 24 Sep, 2014 13:27

Die andere Seite reißt auch auf es sieht so aus als wäre es mal eine Ober und eine Unterseite gewesen die man zusammen gefügt hat!
Benutzeravatar
Stepke
Experte
 
Beiträge: 187
Registriert: So 04 Mär, 2012 16:00
Wohnort: Denia

Re: Was ist das?

Beitragvon Stepke » Mi 24 Sep, 2014 13:35

Seite 1 !
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Bilder und Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen. Bitte einloggen...
Benutzeravatar
Stepke
Experte
 
Beiträge: 187
Registriert: So 04 Mär, 2012 16:00
Wohnort: Denia

Re: Was ist das?

Beitragvon Stepke » Mi 24 Sep, 2014 13:39

Seite 2
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Bilder und Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen. Bitte einloggen...
Benutzeravatar
Stepke
Experte
 
Beiträge: 187
Registriert: So 04 Mär, 2012 16:00
Wohnort: Denia

Re: Was ist das?

Beitragvon Rheingauner » Mi 24 Sep, 2014 13:45

Vielleicht war das Teil mal rund und wurde von irgendwas zusammen gepresst, sodaß jetzt beidseitig Bruchstellen entstanden sind die aufgehen ?????
Nur so'n Gedanke
Benutzeravatar
Rheingauner
Experte
 
Beiträge: 104
Registriert: Mi 07 Apr, 2010 00:20

Re: Was ist das?

Beitragvon Stepke » Mi 24 Sep, 2014 13:58

noch mal größer alles!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Bilder und Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen. Bitte einloggen...
Benutzeravatar
Stepke
Experte
 
Beiträge: 187
Registriert: So 04 Mär, 2012 16:00
Wohnort: Denia

Re: Was ist das?

Beitragvon Octavian » Mi 24 Sep, 2014 14:37

Ich könnte mir vorstellen,
dass die Spitze zusammenhing wie jetzt,
der obere Teil etwas auseinandergewölbt war und darin
Holz oder Leder steckte.
Das wäre dann das klassische Ortband.

Die Bilder sind schon deutlich größer. :daumenhoch:
Hat die Spitze auch eine "Naht" ?


Gruß
Octavian
!!!Faire Leute können gönnen!!!
Benutzeravatar
Octavian
Administrator
 
Beiträge: 10764
Registriert: Mi 24 Mär, 2010 15:12
Wohnort: Deutschland

Re: Was ist das?

Beitragvon Stepke » Mi 24 Sep, 2014 14:51

Schwer zu sehen aber ich meine eine zuerkennen gut verarbeitet!
18 Jahrhundert oder doch 19 Jahrhundert ?
Würde zu dem Münzfunden 1767-1778 oder 1868-1899 auf dem Acker passen oder eher wäre besser!
:LOL: :daumenhoch:
Benutzeravatar
Stepke
Experte
 
Beiträge: 187
Registriert: So 04 Mär, 2012 16:00
Wohnort: Denia

Re: Was ist das?

Beitragvon nugget » Mi 24 Sep, 2014 15:49

Die Scheiden von mittelalterlichen Dolchen waren zum Teil mit einem "spitzen" Ortband versehen.
Ansonsten ist meist noch eine kleine Kugel ähnliches dran.
Gruß nugget

Vertrau nur deinem Arsch, denn der steht immer hinter dir.
Benutzeravatar
nugget
Experte
 
Beiträge: 3347
Registriert: So 04 Apr, 2010 15:11
Wohnort: Im Reich der Ludowinger

Re: Was ist das?

Beitragvon Poker » Mi 24 Sep, 2014 17:13

nugget hat geschrieben:Die Scheiden von mittelalterlichen Dolchen waren zum Teil mit einem "spitzen" Ortband versehen.
Ansonsten ist meist noch eine kleine Kugel ähnliches dran.


Die Replik eines Orientalischen Dolches der bei meinem Vater im Keller hängt hat ein ebenloches Ortband, denke also ebenfalls das es das sein sollte.
Fundstelle merken und öfter mal zur Nachduche gehen, vielleicht kommt der Rest auch noch :daumenhoch:
Gruß
Andreas
* wer viel fragt, erscheint dumm - wer nicht fragt, bleibt es! *
Benutzeravatar
Poker
Experte
 
Beiträge: 990
Registriert: Mo 01 Okt, 2012 16:56
Wohnort: Niedersachsen


Zurück zu unbekanntes bestimmen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron


Bodenfunde, Schatzsucher, Sondengänger, Metalldetektor, Metallsuchgerät, Bodenfunde, Numismatik, Münzen, Münzschatz, Bronzezeit, Kelten, Römer, Mittelalter, Archäologie, Schatzsucherforum