************* +++ Formel 1 Saison 2018 läuft +++ **************** +++ nächstes Rennen 24.06.2018, 14:10 h in LeCastelet +++ +++ Formel 1 Tip Poker führt fett vor Dagda +++ **************** +++ *******AB SOFORT WIEDER NEU-REGISTRIERUNGEN möglich********

Fibel ?

hier werden unbekannte Gegenstände bestimmt und danach den richtigen Gebieten zugeordnet

Moderator: Pituli

Fibel ?

Beitragvon Andre » Di 25 Aug, 2015 21:09

Fibel.jpg
Hallo zusammen,

habe heute auf dem Feld ein UFO gefunden... Wer kennt sich mit Fibeln
aus? Ist das eine?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Bilder und Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen. Bitte einloggen...
Andre
Experte
 
Beiträge: 104
Registriert: So 08 Jun, 2014 04:03
Wohnort: Langenhagen

Re: Fibel ?

Beitragvon Octavian » Di 25 Aug, 2015 22:04

Hallo Andre,

ich denke nicht, dass es eine Fibel ist.

Es fehlt eine Befestigungsmöglichkeit.

Oder gibt es etwa eine auf der Rückseite??

Wie groß/klein ist das Ding??

Ich denke, es handelt sich um einen Möbelbeschlag,
in der Art z.B. eines Schubladengriffs.

Vielleicht können noch ein paar Bilder Klarheit schaffen.

Gruß
Octavian
!!!Faire Leute können gönnen!!!
Benutzeravatar
Octavian
Administrator
 
Beiträge: 10738
Registriert: Mi 24 Mär, 2010 15:12
Wohnort: Deutschland

Re: Fibel ?

Beitragvon Andre » Di 25 Aug, 2015 22:14

Hi Octavian,

größe 75 mm x 30 mm.
hat keine Befestigungsmöglichkeit, sieht auf beiden Seiten gleich aus,.
Andre
Experte
 
Beiträge: 104
Registriert: So 08 Jun, 2014 04:03
Wohnort: Langenhagen

Re: Fibel ?

Beitragvon Octavian » Di 25 Aug, 2015 22:57

Dann denke ich Schubladengriff.

Unter Schubladengriff antik vintage kommen diese im Netz:

https://www.google.de/search?q=schublad ... ssCh2PdAYZ

Vor allem diese Art ""Knopf"" in der Mitte taucht bei solchen Beschlägen immer wieder auf.

Gruß
Octavian
!!!Faire Leute können gönnen!!!
Benutzeravatar
Octavian
Administrator
 
Beiträge: 10738
Registriert: Mi 24 Mär, 2010 15:12
Wohnort: Deutschland

Re: Fibel ?

Beitragvon Desperados » Mi 26 Aug, 2015 10:49

Schönes teil auf alle fälle :daumenhoch: ich denke da auch sehr stark an einen alten schubladengriff :daumenhoch:
Benutzeravatar
Desperados
Experte
 
Beiträge: 370
Registriert: Di 17 Jun, 2014 13:42

Re: Fibel ?

Beitragvon Poker » Mi 26 Aug, 2015 12:41

Andre hat geschrieben:
Fibel.jpg
Hallo zusammen,

habe heute auf dem Feld ein UFO gefunden... Wer kennt sich mit Fibeln
aus? Ist das eine?


Hi Andre,
das habe ich schon mal als Griff an einem Kupferkessel gesehen, das rechte Ende ist bei dir aufgebogen, da ist es wohl abgegangen.

Die beiden Enden waren in die aufgelöteten Enden einer Öse eingehängt, man konnte die Griffe also abnehmen wenn der Topf über dem Feuer hing.

Heutzutage ist man stolz darauf, eine moderne Pfanne mit abnehmbaren Griff zu haben, dabei gab es das schon im Mittelalter...
:LOL:

Schickes Ding, schön aufbewahren, vielleicht findest du noch den anderen Griff oder gar den Topf.
:daumenhoch:
Gruß
Andreas
* wer viel fragt, erscheint dumm - wer nicht fragt, bleibt es! *
Benutzeravatar
Poker
Experte
 
Beiträge: 977
Registriert: Mo 01 Okt, 2012 16:56
Wohnort: Niedersachsen


Zurück zu unbekanntes bestimmen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron


Bodenfunde, Schatzsucher, Sondengänger, Metalldetektor, Metallsuchgerät, Bodenfunde, Numismatik, Münzen, Münzschatz, Bronzezeit, Kelten, Römer, Mittelalter, Archäologie, Schatzsucherforum