************* +++ Formel 1 Saison 2017 ist in der zweiten Hälfte +++ **************** +++ nächstes Rennen 29.10.2017 in MEXICO +++ +++ Formel 1 Tip Octavian führt +++ **************** +++ *******AB SOFORT WIEDER NEU-REGISTRIERUNGEN möglich********

roter stein und gold

hier kommt alles an Schmuck/Zierde etc rein, was einen religiösen Hintergrund hat

Moderator: Pituli

roter stein und gold

Beitragvon Loki » Fr 15 Jul, 2016 14:24

IMG-20160715-WA0005.jpg
IMG-20160715-WA0006.jpg
vieleicht weiss jemand was das ist `?
es grüsst der loki
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Bilder und Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen. Bitte einloggen...
Loki
Experte
 
Beiträge: 371
Registriert: So 28 Feb, 2016 17:57
Wohnort: Deutschland

Re: roter stein und gold

Beitragvon Octavian » Fr 15 Jul, 2016 14:54

Es sieht aus wie ein Riemenläufer.

Ich denke auch vergoldet, nicht massiv (??)

Hinten durch die Öse lief eine Kette,
die konnte mit diesem Riemenläufer
zum Hals hin enger gestellt werden.

Ähnlich wie ein Bolo-Tie.

Gruß
Octavian
!!!Faire Leute können gönnen!!!
Benutzeravatar
Octavian
Administrator
 
Beiträge: 10597
Registriert: Mi 24 Mär, 2010 15:12
Wohnort: Deutschland

Re: roter stein und gold

Beitragvon Loki » Fr 15 Jul, 2016 15:09

ja, das kommt hin!
und in welche zeit passt dasß
Loki
Experte
 
Beiträge: 371
Registriert: So 28 Feb, 2016 17:57
Wohnort: Deutschland

Re: roter stein und gold

Beitragvon Octavian » Fr 15 Jul, 2016 18:40

Ich hätte mal gesagt Ende 19., Anfang 20. Jhdt

so um 1880-1920.

Ist aber nur geschätzt.

Ist das runde über dem roten Stein ein Schiber oder einfach eine leere runde Steinfassung?
Sind die braunen Ränder Schmutz oder Rost ?

Gruß
Octavian
!!!Faire Leute können gönnen!!!
Benutzeravatar
Octavian
Administrator
 
Beiträge: 10597
Registriert: Mi 24 Mär, 2010 15:12
Wohnort: Deutschland

Re: roter stein und gold

Beitragvon Loki » Fr 15 Jul, 2016 20:43

Ich denke es sollte eine Runde steinfassung sein,aber eigentlich unlogisch ,hätte doch viel besser ausgesehen mit 2 gleichen Fassungen .schieber zu feststellen würde da ja Sinn machen.
Die braunen Ränder sind natürlich schmutz! Bin der Loki nicht der putzi!
Loki
Experte
 
Beiträge: 371
Registriert: So 28 Feb, 2016 17:57
Wohnort: Deutschland

Re: roter stein und gold

Beitragvon Pituli » Sa 16 Jul, 2016 05:39

Loki hat geschrieben:Die braunen Ränder sind natürlich schmutz! Bin der Loki nicht der putzi!


:LOL: :daumenhoch: :LOL:
Pituli

Templerorden
Benutzeravatar
Pituli
Administrator
 
Beiträge: 2699
Registriert: Mo 05 Apr, 2010 16:33
Wohnort: Deutschland


Zurück zu Devotionalien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron


Bodenfunde, Schatzsucher, Sondengänger, Metalldetektor, Metallsuchgerät, Bodenfunde, Numismatik, Münzen, Münzschatz, Bronzezeit, Kelten, Römer, Mittelalter, Archäologie, Schatzsucherforum