************* +++ Formel 1 Saison 2018 läuft +++ ********Hamilton ist Weltmeister******** +++ nächstes Rennen 11.11.2018, 14:10 h in Sao Paulo Brasilien +++ +++ ************************** +++ **************** +++ *******AB SOFORT WIEDER NEU-REGISTRIERUNGEN möglich********

Roemische Halle Bad Kreuznach

Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erzählen

Moderator: Octavian

Roemische Halle Bad Kreuznach

Beitragvon Octavian » So 26 Okt, 2014 00:00

Hallo zusammen,

habe letzten Monat mit Pituli die roemische Halle in Bad Kreuznach besucht.

Dort ist auf einem landwirtschaftlichen Anwesen eine römische Prunkvilla
ausgegraben und entsprechend aufgearbeitet worden.

Habe ein paar Bilder mit dem Handy gemacht, die ich so peu a peu in diesem Treat
zusammenstellen werde.

Es werden im Wesentlichen nur die Funde aus dieser einen Villa gezeigt.

Wenn noch jemand Museumsbesuche etwas dokumentiert hat,
könnte man die auch in einem jeweils eigenen Treat in dieser Rubrik zeigen.

Gruß
Octavian
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Bilder und Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen. Bitte einloggen...
!!!Faire Leute können gönnen!!!
Benutzeravatar
Octavian
Administrator
 
Beiträge: 10785
Registriert: Mi 24 Mär, 2010 15:12
Wohnort: Deutschland

Re: Roemische Halle Bad Kreuznach

Beitragvon nugget » Mo 27 Okt, 2014 04:17

Schöne Bilder ! :daumenhoch: Danke für´s Zeigen.
Gruß nugget

Vertrau nur deinem Arsch, denn der steht immer hinter dir.
Benutzeravatar
nugget
Experte
 
Beiträge: 3347
Registriert: So 04 Apr, 2010 15:11
Wohnort: Im Reich der Ludowinger

Re: Roemische Halle Bad Kreuznach

Beitragvon Octavian » Mo 27 Okt, 2014 17:36

noch ein paar:

141003_Mus_KH_020_Truhengriff.jpg

141003_Mus_KH_021_TerraSigillata.jpg

141003_Mus_KH_022_Spielsteine_Brettspiel.jpg

141003_Mus_KH_023_Spielsteine_Wuerfel.jpg

141003_Mus_KH_024_Muenzen_Geldbeutel.jpg

141003_Mus_KH_025_Schreibset.jpg

141003_Mus_KH_026_Allerlei.jpg

141003_Mus_KH_027_Spinnwirtel.jpg

141003_Mus_KH_028_Truhenbschl_Schmuck.jpg

141003_Mus_KH_029_Kamm.jpg



..........
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Bilder und Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen. Bitte einloggen...
!!!Faire Leute können gönnen!!!
Benutzeravatar
Octavian
Administrator
 
Beiträge: 10785
Registriert: Mi 24 Mär, 2010 15:12
Wohnort: Deutschland

Re: Roemische Halle Bad Kreuznach

Beitragvon Poker » Do 30 Okt, 2014 20:04

Octavian hat geschrieben:noch ein paar:
..........


...finde ich immer interessant, das Schreibset aus Wachs will ich mal nachbauen, ist ne tolle Deko im Vitrinenschrank und interessant für Kinder zum ausprobieren (nur Repliken hab ich da :LOL:
Gruß
Andreas
* wer viel fragt, erscheint dumm - wer nicht fragt, bleibt es! *
Benutzeravatar
Poker
Experte
 
Beiträge: 997
Registriert: Mo 01 Okt, 2012 16:56
Wohnort: Niedersachsen

Re: Roemische Halle Bad Kreuznach

Beitragvon Octavian » Do 30 Okt, 2014 20:07

....Hier sind noch ein paar Bilder
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Bilder und Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen. Bitte einloggen...
!!!Faire Leute können gönnen!!!
Benutzeravatar
Octavian
Administrator
 
Beiträge: 10785
Registriert: Mi 24 Mär, 2010 15:12
Wohnort: Deutschland

Re: Roemische Halle Bad Kreuznach

Beitragvon Caddy » Fr 31 Okt, 2014 13:55

Schöne Stücke.

Was ist das auf dem zweiten Bild rechts, eine Waage ?
Caddy
 

Re: Roemische Halle Bad Kreuznach

Beitragvon Octavian » Fr 31 Okt, 2014 14:42

Caddy hat geschrieben:Schöne Stücke.

Was ist das auf dem zweiten Bild rechts, eine Waage ?


Ich nehme an,
du meinst das mit der Scharniermechanik 2. ganz oben (141003.....002....)

Laut Beschreibung der Vitrinen ist es ein

"" Miniaturfalttisch aus Bronze ""

zur Darreichung von Opfergaben auf dem Hausaltar.

Hatte ich so auch noch nicht gesehen.

Gruß
Octavian
!!!Faire Leute können gönnen!!!
Benutzeravatar
Octavian
Administrator
 
Beiträge: 10785
Registriert: Mi 24 Mär, 2010 15:12
Wohnort: Deutschland

Re: Roemische Halle Bad Kreuznach

Beitragvon Octavian » Fr 31 Okt, 2014 14:45

hier die letzten Bilder:

Interessant finde ich die "Gesichtsflasche". (Letztes Bild rechts)

Wäre mal interessant rauszufinden, wer da "Modell gestanden" hat.

Gruß
Octavian
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Bilder und Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen. Bitte einloggen...
!!!Faire Leute können gönnen!!!
Benutzeravatar
Octavian
Administrator
 
Beiträge: 10785
Registriert: Mi 24 Mär, 2010 15:12
Wohnort: Deutschland

Re: Roemische Halle Bad Kreuznach

Beitragvon Caddy » Fr 31 Okt, 2014 15:07

Octavian hat geschrieben:
Caddy hat geschrieben:Schöne Stücke.

Was ist das auf dem zweiten Bild rechts, eine Waage ?


Ich nehme an,
du meinst das mit der Scharniermechanik 2. ganz oben (141003.....002....)

Laut Beschreibung der Vitrinen ist es ein

"" Miniaturfalttisch aus Bronze ""

zur Darreichung von Opfergaben auf dem Hausaltar.

Hatte ich so auch noch nicht gesehen.

Gruß
Octavian


Ja, das meinte ich. Danke. Schon interessant was es alles so gab.
Die Glasgefässe sind auch Hammer.
Caddy
 

Re: Roemische Halle Bad Kreuznach

Beitragvon findmichdoch138 » Sa 01 Nov, 2014 13:43

Tolle Sachen...Ist ja nicht ganz so weit weg von mir.Danke fürs zeigen.Ahoi Pet
findmichdoch138
Experte
 
Beiträge: 594
Registriert: Mo 26 Nov, 2012 23:15

Re: Roemische Halle Bad Kreuznach

Beitragvon Dagda » Sa 01 Nov, 2014 23:48

[/attachment]
findmichdoch138 hat geschrieben:Tolle Sachen...Ist ja nicht ganz so weit weg von mir.Danke fürs zeigen.Ahoi Pet


--- da kann ich nur zustimmen.
Das Vorbild für das Glasgesicht könnte der Becker`s Friedel von der südlichen Weinstraße gewesen sein, als er noch ein wenig jünger war?

[attachment=0]RKZ Glas Museum Bad Kreuznach-002.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Bilder und Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen. Bitte einloggen...
Benutzeravatar
Dagda
Experte
 
Beiträge: 350
Registriert: Mo 06 Aug, 2012 22:52

Re: Roemische Halle Bad Kreuznach

Beitragvon Octavian » So 02 Nov, 2014 00:18

Das hört sich witzig an, :LOL: :LOL:

und ernsthaft werden wir sicher nicht herausfinden wer's denn nun wirklich war, der "Modell gestanden"" hat.

Da es sich bei der Ausgrabung um eine Palastvilla handelt:

http://de.wikipedia.org/wiki/R%C3%B6mer ... euznach%29

könnte ich mir trotzdem vorstellen, dass die Flasche, bzw. die Form in die sie geblasen wurde,
nach einer tatsächlichen Person gestaltet wurde, z.B. der Hausherr oder so.

Hat jemand schonmal von etwas ähnlichem gehört?

Das wäre auch heute noch eine geile Geschenkidee, wenn jemand einen Bezug zur
Glasherstellung und das vielleicht auch noch in einer Weinanbauregion hat.

So nach dem Motto ein Geschenk für die, die schon alles haben,
oder für die, die nicht wissen wo sie ihr Geld sonst ausgeben sollen.

Vielleicht eine Geschäftsidee. :Zwinker: :Zwinker: :Zwinker:

Gruß
Octavian
!!!Faire Leute können gönnen!!!
Benutzeravatar
Octavian
Administrator
 
Beiträge: 10785
Registriert: Mi 24 Mär, 2010 15:12
Wohnort: Deutschland

Re: Roemische Halle Bad Kreuznach

Beitragvon nugget » Mo 03 Nov, 2014 03:51

Wieder klasse Bilder ! :daumenhoch:

So ein nettes Tongefäß wäre auch mal was nach meinem Geschmack ...
Gruß nugget

Vertrau nur deinem Arsch, denn der steht immer hinter dir.
Benutzeravatar
nugget
Experte
 
Beiträge: 3347
Registriert: So 04 Apr, 2010 15:11
Wohnort: Im Reich der Ludowinger

Re: Roemische Halle Bad Kreuznach

Beitragvon Octavian » Mo 03 Nov, 2014 11:55

nugget hat geschrieben:Wieder klasse Bilder ! :daumenhoch:

So ein nettes Tongefäß wäre auch mal was nach meinem Geschmack ...


Tja, das habe ich auch schon oft gedacht.
Ich finde immer wieder Dekorscherben aus Terra Sigillata,
aber so eine ganze Bilderschüssel, das wär schon was.

Das Non-Plus-Ultra bleibt aber ein Diatret-Glas.

https://www.google.de/search?q=diatretg ... 63&bih=877

Gruß
Octavian
!!!Faire Leute können gönnen!!!
Benutzeravatar
Octavian
Administrator
 
Beiträge: 10785
Registriert: Mi 24 Mär, 2010 15:12
Wohnort: Deutschland

Re: Roemische Halle Bad Kreuznach

Beitragvon nugget » Di 04 Nov, 2014 17:20

Von so einem Glas wage ich gar nicht zu träumen. Ein dekoratives Töpfchen würde mir schon reichen.
Eventuell mal in diversen Auktionshäusern die Augen offen halten.
Gruß nugget

Vertrau nur deinem Arsch, denn der steht immer hinter dir.
Benutzeravatar
nugget
Experte
 
Beiträge: 3347
Registriert: So 04 Apr, 2010 15:11
Wohnort: Im Reich der Ludowinger

Nächste

Zurück zu Reiseberichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste



Bodenfunde, Schatzsucher, Sondengänger, Metalldetektor, Metallsuchgerät, Bodenfunde, Numismatik, Münzen, Münzschatz, Bronzezeit, Kelten, Römer, Mittelalter, Archäologie, Schatzsucherforum